Xenon D1S Fassung

   

 

Xenon D1S

 

Bei Xenonbrennern wird die Variante „Xenon D1S“ sehr gerne verwendet. Das D steht für „Discharge“ (Entladung) und gibt natürlich an, dass es sich um eine Gasentladungslampe handelt. Die Zahl „1“ gibt die Typenbezeichnung der Steckverbindung und jeweilige Entwicklungsversion an und das „S“ kennzeichnet die Art des Glaskolbens. Glaskolben des Typs S sind für Scheinwerfer mit einem Linsensystem gedacht. Bei Brennern des Typs Xenon D1S ist das Zündteil integriert und benötigen eine Betriebsspannung von ca. 85 Volt. Es handelt sich um eine der ersten Xenonlampen, die über keinen äußeren Glaskolben verfügen, der das Entladungsrohr schützt. Ein Austausch gegen einen D3 Xenon Brenner ist unmöglich, weil die Betriebsspannung nicht mehr stimmt.

Auf unserer Homepage https://www.lichtex.de/xenon-licht/brenner-birne-lampe-bulb-bombila/xenon-d1s-fassung finden Sie eine große Auswahl von Xenon D1S für Ihr Fahrzeug. Zum Beispiel können wir Ihnen die 85415 Xenstart von Philips und OSRAM 66140-66144 in Erstausrüsterqualität anbieten. Sie ist enorm wirtschaftlich und preiswert. Dank modernster Beleuchtungstechnologie erzeugt diese Lampe ein tageslichtähnliches Licht, dass die Straße dreimal heller als herkömmliche Halogenlampen ausleuchtet und Ihnen damit ein Maximum an Fahrsicherheit bietet. Wenn Ihnen das nicht ausreicht, sollten Sie die Philips 85415XV X-treme Vision mit 50 % oder die Osram Night Breaker 66140XNB mit 70 % mehr Lichtausbeute wählen.