H7 Birnen

   

 

H7 - Birne

 

Nach der Ausrüstung mit einem Scheinwerfer mit H4-Glühbirnen war die Zeit für die H7-Lampen gekommen. Sie leisten 55W und verfügen über den genormten Sockel PX26d. Verfügten H4-Lampen noch über zwei Glühdrähte, kamen die H7-Lampen mit nur einem Glühdraht aus. Daraus ergab sich, dass zwei H7 Leuchten in einem H7 Scheinwerfer untergebracht werden mussten. Eine H7 Glühbirne sorgt dafür, dass sie mit Hilfe eines vorgesehenen Reflektors bei eingeschaltetem H7 Abblendlicht ihre Helligkeit unmittelbar vor das Auto wirft. Wird nun das H7 Fernlicht dazugeschaltet, wird eine zweite H7 Lampe aktiviert. Somit ergibt sich, dass jeder H7 Scheinwerfer zwei H7 Leuchten benötigt. Vorteilhaft ist, dass bei eingeschaltetem H7 Fernlicht die Helligkeit vor dem Fahrzeug enorm ist. Für die Designer ist es eher problematisch aufgrund der üppiger ausgeführten H7 Scheinwerfer eine exklusive Fahrzeugfront zu zaubern.

Für ein unglaublicher Preis können Sie über unseren Shop die PHILIPS H7 X-tremeVision +130% im praktischen Zweierpack kaufen. Normalerweise wird mit einer herkömmlichen H7 Lampe der Bereich zwischen 75 und 100 Meter vor Ihrem Fahrzeug ausgeleuchtet. Die H7 X-treme Vision von Philips H7 leuchtet 45 Meter mehr weiter aus, so dass Sie in Gefahrensituationen bis zu 2 Sekunden schneller reagieren können. Die H7 Glühlampe bietet bis zu 130 % mehr Licht, hochwertiges Quarzglas und eine Lebensdauer von ungefähr 450 Stunden.